DATENSCHUTZ

Damit wir unsere Dienste im Sinne der öffentlichen Kundgebungen, Informationsweitergabe und Vermarktung der Band „Liquid Air“ sinnvoll erzielen können werden auf dieser Website teilweise personenbezogene Daten erhoben und weiterverarbeitet. Diese Seite beschäftigt sich damit, wie diese personenbezogenen Daten gehandhabt werden und legt offen, wann und wie verwendet und erhoben werden.

Welche daten werden erhoben?

Es werden ausschließlich Daten bei der Kontaktaufnahme mittels Kontaktformular sowie beim Senden eines Kommentares unter einem Beitrag erhoben. Dabei werden, abhängig von den Angaben der Nutzerinnen und Nutzer, Vorname, Nachname und E-Mail Adresse übermittelt. Ebenfalls werden technisch notwendige Daten zur Verifizierung der Echtheit unserer Nutzerinnen und Nutzer erhoben. Dazu gehören Daten, die vom RECAPTHA Service von Google LLC benötigt werden. Weitere Informationen zum RECAPTHA Service gibt es hier: https://policies.google.com/privacy?hl=de 

WOFÜR WERDEN daten erhoben?

1. Wir benötigen personenbezogene Daten, um die Kommentarfunktion freizuschalten. Das verhindert, dass unsere Kommentarbereiche Opfer von missbräuchlicher Verwendung werden und wir Kommentare besser moderieren können. Nutzerinnen und Nutzer können ebenfalls ihren Namen angeben, dies ermöglicht eine leichtere Identifizierung der Kommentare.

2. Wir benötigen personenbezogene Daten, um das Kontaktformular zu Verfügung stellen zu können. Denn ohne E-Mail Adresse und Name können wir unseren kontaktfreudigen Zuhörerinnen und Zuhörern leider keine Antwort senden. 

3. Damit unsere Website nicht zum Opfer von Spam und Bot-Angriffen wird, wird diese vom RECAPTCHA Service von Google geschützt. Die hier erhobenen Daten sind rein technisch notwendig, um diesen Service anbieten zu können. Weitere Informationen gibt es hier: https://policies.google.com/privacy?hl=de 

Wann werden daten gelöscht?

Die gesammelten Daten werden prinzipiell nur solange gespeichert wie notwendig. Wie groß dieser Zeitraum ist, liegt in unserem Ermessen. Es ist jedoch davon auszugehen, dass:

1. Bei Kontaktaufnahme nach Abschluss eines Projektes/Auftrittes/Anfrage kontaktbezogene Daten, die im Sinne der Kommunikation erhoben wurden, innerhalb des nächsten Jahres gelöscht werden, sofern die kontaktstellende Person längerfristigen Kontakt nicht wünscht.

2. Bei Kommentaren der Inhalt solange gespeichert bleibt bis der Kommentar (von Moderatoren oder Nutzenden) gelöscht wird.

3. Sämtliche Daten nach persönlicher Anfrage der Nutzerinnen und Nutzer gelöscht werden. Hierfür ist eine persönliche Kontaktaufnahme notwendig.

Wie werden daten gespeichert?

Die gesammelten Daten werden auf den Servern unseres Website-Providers „World4You“ gespeichert. Mehr Informationen dazu gibt es Hier. Dieser steht für hohe Sicherheit und geringe Verlustwahrscheinlichkeiten ein. Sollte es durch den Betreiber zu Datenlecks oder gleichwertigen Datenverlust kommen, werden unsere Nutzerinnen und Nutzer umgehend informiert.

ich habe noch fragen, an wen kann ich mich wenden?

Wir beantworten Datenschutzanfragen mit besonderer Dringlichkeit. Wir sind über das offizielle Kontaktformular und alle angebotenen Social Media Kanäle erreichbar.